Marokko Highlights Klippspringer offroad Touren 2021
Marokko Highlights                                               Klippspringer offroadTouren 2021           
   klippspringer

Unsere Partner in Marokko sind sicher:

Es wird im Herbst 2021 wieder möglich sein nach Marokko einzureisen und Urlaub zu verbringen.

 

Das wollen wir für eine besondere Tour in den wilden Süden nutzen.


Sollte wider Erwarten aufgrund der COVID-Situation die Reise doch ausfallen müssen so erstatten wir den Reisepreis voll zurück.

Offroad reisen in Marokko                                                Der wilde Süden

Für eine kleine Gruppe von bis zu fünf Gastfahrzeugen starten wir Ende Oktober / Anfang November eine Tour zu den Highlights im Süden Marokkos. Auf dieser Reise führen wir Euch direkt in den wunderschönen Süden, schlagen unser Camp im Herzen der marokkanischen Wüste auf und genießen mit unseren Allradlern die endlosen Strände am Meer. Die meisten unserer Highlights sind nur mit  4x4 Offroadfahrzeugen erreichbar - genau richtig für uns! Um auch die verstecktesten Stellen der marokkanischen Sahara zu finden, werden uns dort die Beduinen-Guides unserer marokkanischen Partner führen.Marokko Offroad Tour Reise 2019 4x4 Marokko Offroad Marokko 4x4 Tour Marokko 4x4 Reise Marokko Offroad Tour 2019 Marokko Offroad Off

Auf dem Weg zurücknach Norden ist auch Besuch einer der vier Königsstädte möglich. Z.B. Marrakech, die Perle des Südens, über 5000 Jahre Geschichte, beeindruckende Souks, enge Gassen und eine unbeschreibliche Atmosphäre.

Wir tauchen ein in eine andere Welt und genießen die Vielfalt, die uns hier geboten wird. Ein Abend auf dem Djema el Fna, dem zentralen Platz in der südlichen Medina, bleibt unvergessen. In Abstimmung mit der Gruppe ist auch ein Besuch in Fez oder Meknes möglich, oder wir nutzen mehr Zeit im Süden.

Wir suchen für unsere Touren als Ziele Offroad-Highlights aus, die für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen herausfordernd sind. Doch hat Marokko noch viel mehr zu bieten, als seine grandiose Natur! In Abstimmung mit der Gruppe besuchen wir Souks und Märkte, erleben die atemberaubende Atmosphäre einer Medina, lassen uns in die Geheimnisse der marokkanischen Gewürze einweihen, oder bestaunen abgelegene Oasen. Der Wechsel zwischen abenteuerlichen 4x4 Naturerlebnissen und kulturellen Highlights macht die Reise für Fahrer und Beifahrer abwechslungsreich, spannend und unvergesslich.

Spaß und Entspannung stehen bei uns an erster Stelle. Wir vermitteln bei vielen Gelegenheiten die lokale Küche und bieten an verschiedenen Orten Kontakt zu Beduinen und Berbern, unter anderem bei einem Abendessen im Beduinenlager, so kommen auch Genuss und Erholung nicht zu kurz.
Für uns ist es selbstverständlich, dass wir als Reisende in diesem Land auf die lokalen Strukturen zurückgreifen und diese unterstützen. Wir werden auf kleinen Märkten und in landestypischen Geschäften einkaufen und uns an der einheimischen Küche orientieren.
Marokko ist ein wunderbares Land, dessen Kultur und Natur wir sehr schätzen. Deshalb werden wir darauf achten, keine unliebsamen Spuren zu hinterlassen und die Natur nicht irreversibel zu verändern oder zu schädigen. Ein respektvoller Umgang miteinander wie auch den Einheimischen gegenüber wird uns unvergessene Reiseerlebnisse ermöglichen.
Marokko Offroad Tour Reise 2019 4x4 Marokko Offroad Marokko 4x4 Tour Marokko 4x4 Reise Marokko

Falls Ihr Eure 4x4-Fahrkenntnisse vertiefen möchtet: wir haben auf unseren Touren eine Offroad-Trainerin an Bord. Wer vorab schon Fahrtrainings mit ihr machen möchte: meldet Euch, wir können neben Grundlagentraining auch Sand-, Berge- und weiterführendes Training anbieten, das ganze Angebot der Offroad Fahrschule Markom. Auf Wunsch wird bei der Reise natürlich auch mal ein Entspannungstag eingelegt - und falls Ihr in der Zeit lieber mit dem Auto üben, Kamelreiten, einkaufen oder einfach die Gegend kennenlernen wollt, ist auch das möglich. Marokko Offroad Tour Reise Reisen Offroad Marokko

Die Tour in den Süden 2021

 

Start der Reise:   3. Oktober 21, abends Treffen in Tanger

Ende der Reise:   17 Oktober 21, in Tanger

 

Bei dieser 2-wöchigen Tour steht der Süden Marokkos im Mittelpunkt. Sandfahren in der Erg Chebby und Erg Chegaga, sowie unvergessliche Wadis, Oasen und Wüstencamps. Die Gruppe entscheidet, welche davon wir anfahren, ob wir lieber Gelände-, Sand- oder Bergetraining machen wollen, lieber einmal mehr die kulinarischen Genüsse des Landes erforschen, oder ob wir zusammen Neuland erkunden. Mehr Bilder hier. Marokko Offroad Tour Reise 2019 4x4 Marokko Offroad Marokko 4x4 Tour Marokko 4x4 Reise Marokko Offroad Tour 2019 Marokko Offroad 

Weitere Informationen bzgl. der Tourplanung 2021 findet Ihr hier. Offroad Marokko Offroad

Marokko Tour Marokko Reise Marokko Offroad Marokko 4x4 Marokko Offroad Tour Marokko Offroad Reise Marokko 4x4 Tour Marokko 4x4 Reise Marokko 2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
Offroad fahren, um die schönsten Highlights im Gastland zu erreichen © Klippspringer